Der Autor

Dunkerbeck, Björn

Dunkerbeck, Björn

Björn Dunkerbeck, Jahrgang 1969, ist heute mit 35 Weltmeistertiteln der erfolgreichste Windsurfer aller Zeiten. Als Sohn dänisch/holländischer Eltern wuchs er auf Gran Canaria auf und begann schon im Alter von 9 Jahren mit dem Windsurfen. Über Jahre hinweg, ließ er seine Konkurrenten in allen Disziplinen weit zurück. Seit 1987 revolutionierte er den Windsurf Weltcup und löste schließlich Altmeister Robby Naish ab. Sein Siegeswille und sein Motto: "When you compete, winning’s the only thing that matters!“, wurden legendär. Durch seinen athletischen Stil und seine Experimentierfreudigkeit entstanden gänzlich neue Surfboards und Surfsegel. Heute lebt Börn Dunkerbeck mit seiner Frau Maria und seinen beiden Kindern in Andorra. Sein nächstes Ziel: Als erster die 50 Knoten Schallmauer zu durchbrechen und damit den Rekord für alle Segelfahrzeuge aufzustellen. Wolfgang Bernhard ist langjähriger Freund von Björn Dunkerbeck.